Rigid

Rigid-Vinyl ist die Weiterentwicklung des klassischen Vinyl Bodenbelags. Der größte Unterschied zum herkömmlichen Vinyl Boden ist die Veränderung im Trägermaterial. Beim sogenannten Rigid Board besteht die Trägerplatte aus Kalk- oder Steinmehl, dass eine wesentlich höhere Stabilität hervorruft. Die einzelne Planke ist als Rigid sehr viel starrer und robuster als eine klassische Vinyl Planke. Somit ist eine erheblich höhere Widerstandsfähigkeit gegeben. Zudem kann Rigid-Vinyl in Feuchträumen ebenso verlegt werden wie in Räumen mit bodentiefen Fenstern, da es wasserfest ist und Temperaturschwankungen bis zu 60 Grad standhält. Es ist phthalatfrei und trägt so einen sehr hohen Anteil zum wohngesunden Raumklima bei. Rigid-Vinyl muss nicht wie andere Vinyl Böden akklimatisieren, sondern kann sofort verlegt und benutzt werden. Durch die Verlegung einer passenden Dämmunterlage erreichen Sie eine sehr gute Raumakustik. Außerdem kann das Rigid Vinyl damit direkt auf Altbeläge verlegt werden. Die absolut einfache Pflege des Rigid-Vinyls macht diesen Bodenbelag zu einem unkomplizierten Begleiter in all Ihren Räumen.

Rigid Vinylboden mit integrierter Trittschalldämmung

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 22 von 22